Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

Lebensmittel

Verbraucher wünschen sich ein breites Sortiment an schmackhaften und sicheren Lebensmitteln in guter Qualität.

Den Schutz der Verbraucher vor Risiken, die beim Verzehr von Lebensmitteln, beim Gebrauch kosmetischer Erzeugnisse oder bei der Verwendung von Bedarfsgegenständen auftreten könnten, gewährleistet eine Vielzahl von Rechtsvorschriften. Für alle Lebensmittel, egal ob in Deutschland produziert und verkauft oder Importangebote, muss gewährleistet sein, dass ihr Verzehr nicht zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führt. 

Zu diesem Zweck werden auf der Grundlage europäischer und nationaler Rechtsvorschriften Lebensmittel auf allen Ebenen vom Erzeuger bis zum Handel amtlich kontrolliert.

Überprüft werden u.a.

  • Herstellungstechnologie
  • Produktionshygiene
  • Zusammensetzung gemäß Warencode und Deklaration
  • verwendete Zusatzstoffe
  • Rückstände von Pflanzenschutzmitteln, Tierarznei
  • Kontaminationen 
  • Kennzeichnung
  • Allergene

Die Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit stellt infolge des weltweiten Handels mit Rohstoffen und Ausgangsprodukten eine immense Herausforderung für alle beteiligten Akteure und Behörden dar. Dem trägt ein europaweit abgestimmtes Sicherungs- und Warnsystem Rechnung, das Risiken kontinuierlich auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse bewertet, Vorschriften anpasst  sowie im Krisenfall das schnelle Handeln aller Akteure ermöglicht.

Im Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz (TLV) werden pro Jahr ca. 10.000 Proben von Lebensmitteln untersucht.  Diese Proben werden von den  Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsämtern an das TLV gesandt. In Thüringen finden jährlich ca. 20.000 Betriebskontrollen zur Lebensmittelsicherheit statt.

Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie
Merkblatt des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) und Bundeszentrums für Ernährung (BZfE) - in 13 Sprachen verfügbar

Praktikum Lebensmittelchemiker
Informationen und Hinweise zum Einstellungsverfahren für Praktikanten im Rahmen der praktischen Ausbildung und des Dritten Prüfungsabschnitts der Staatsprüfung für staatlich geprüfte Lebensmittelchemiker

Kontakt

TLV Abteilung gesundheitlicher und technischer Verbraucherschutz
Tennstedter Straße 8/9
99947 Bad Langensalza
Tel.: 0361 57-3815200
Fax: 0361 57-3815020

E-Mail: Abteilung2

Kontakt

TLV Abteilung Lebensmittel- und Bedarfsgegenstände-Untersuchung
Tennstedter Straße 8/9
99947 Bad Langensalza
Tel.: 0361 57-3815400
Fax: 0361 57-3815040

E-Mail: Abteilung4

Das Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz